PlatOne Projektmeldungen

30.09.2019

PlatOne ist ein 4-jähriges H2020-Projekt unter der Leitung von ACS. Das Konsortium umfasst E.DSO, Geräte- und Softwarehersteller sowie DSOs in Italien, Griechenland und Deutschland. Volatile erneuerbare Energiequellen in Kombination mit weniger vorhersehbaren Verbrauchsmustern erfordern ein höheres Maß an Beobachtungsfähigkeit und Nutzung der Flexibilität. Während diese beiden Herausforderungen traditionell mit getrennten Mitteln behandelt werden, schlägt PlatOne einen innovativen Ansatz für ein gemeinsames Datenmanagement für beide vor. Unter vollständiger Einhaltung des bestehenden Rechtsrahmens wird ein mehrschichtiger Satz von Plattformen es ermöglichen, die Bedürfnisse von Netzbetreibern, Aggregatoren und Endverbrauchern zu erfüllen. Eine blockchainbasierte Plattform ist die Zugangsschicht zu den Flexibilitäten von Generatoren und Kunden, die in der Lage sind, traditionelle Zugangsbarrieren zu überwinden, indem sie allen Beteiligten zertifizierte Maßnahmen anbieten. In Verbindung damit werden zertifizierte Daten und Signale für eine innovative DSO-Plattform verwendet, um die Systemintegrität lokal aufrechtzuerhalten und das Vertrauen in den Flexibilitätsbetrieb zu stärken. Eine obere Schicht wird ein neues Konzept einer blockchainbasierten Open Market-Plattform implementieren, um das lokale System mit den TSO-Domänen zu verbinden und die Kosteneffizienz des Gesamtsystems zu verbessern. Da Flexibilität die Einbeziehung der Kunden bedeutet, stellt PlatOne die Netzbenutzer in den Mittelpunkt, untersucht ihre Bedürfnisse und Erwartungen und nutzt die zugrunde liegende Blockchain, um die Potenziale einer höheren Reaktionsdynamik zu erschließen. Die Plattformen werden in 3 großen Pilotprojekten in Europa getestet und in Zusammenarbeit mit einer großen Forschungsinitiative in Kanada analysiert. Dank strategischer Partnerschaften und einer einzigartigen Konsortialstruktur mit einem exzellenten Netzwerk kann PlatOne eine beispiellose Verbreitung und Verwertung mit Fokus auf DSO-Experten und Endnutzer anbieten.