InFIS

 

Integrierte Forschungsinfrastrukturen

Darstellung des Prüfstandkonzeptes Urheberrecht: PGS Überblick über das Prüfstandkonzept

Das InFIS-Projekt ist ein Teilprojekt des interdisziplinären Infrastrukturprojektes Urban Energy Lab 4.0. Das Urban Energy Lab 4.0 wird von Prof. Dirk Müller koordiniert und schafft an der RWTH Aachen University neue experimentelle Möglichkeiten zur Konzeption und Analyse innovativer urbaner Energieversorgungskonzepte.

Im Rahmen des InFIS-Projektes sollen geographisch entfernte Energie-Forschungsinfrastrukturen der RWTH Aachen University virtuell miteinander gekoppelt werden. Dazu werden Prüfstände an verschiedenen Standorten über Echtzeit-Schnittstellen miteinander verbunden. Neben der Realisierung der virtuellen Verknüpfung soll auf Seiten des PGS ein Netzemulator für Niederspannungsnetze als Power-Hardware-in-the-Loop (PHiL) Prüfstand entwickelt und aufgebaut werden. Durch den Prüfstand sollen Analysen von DUTs (= devices under test) unter verschiedenen Netzbedingungen ermöglicht werden.

Kontakt

Name

Nurhan Rizqy Averous

Oberingenieur Leistungselektronik

Telefon

work
+49 241 80 49958

E-Mail

E-Mail